Bye bye Blumenmuster
22/02/2019

Bye bye Blumenmuster

Auf der Heimtextil 2019 machten Anbieter wie A.S. Création, ATT Rotex, Rasch, Grandeco, Architects Paper und Galerie Limited Lust auf neue Wände. Im Bereich „Window & Decoration“ entdeckten Besucher in eindrucksvollen Präsentationen verschiedene Stilwelten von exklusiv-geradlinig bis pastellig-verträumt. Bei den Motiven lösen vor allem grafische und geometrische Muster die floralen Dessins langsam ab. Neue Grafiken [...] Weiterlesen...

En vogue: Struktur und grafische Muster
01/02/2019

En vogue: Struktur und grafische Muster

Trendsignale von der Heimtextil 2019 Mit Neuheiten von 3.025 Ausstellern aus 65 Ländern bestätigte die Heimtextil Anfang Januar ihre Stellung als Trendbarometer zum Saisonstart. Haptische Strukturen und grafische Muster sind die Must-haves des kommenden Jahres – und zwar für alle Bereiche vom Teppich über die Wand- und Fensterdekoration bis hin zu Möbel- und Dekostoffen und [...] Weiterlesen...

Style Library vereint acht britische Labels
11/01/2019

Style Library vereint acht britische Labels

„Alle Brands haben eine eigene Design-DNA und sehr individuelle Handschriften“, erklärt Alison Keane, PR-Managerin von Style Library. Das Unternehmen vereint acht namhafte britische Design-Marken unter einem Dach und bietet dem Markt damit nicht nur eine enorm kreative Bandbreite sondern auch logistische und wirtschaftliche Vorteile. Die Creative Direktorin Claire Vallis sorgt mit den individuellen Design-Studios dafür, [...] Weiterlesen...

Der Anspruch an Design und Innovation steigt
19/12/2018

Der Anspruch an Design und Innovation steigt

Zum zweiten Mal präsentieren sich innerhalb der Heimtextil Anbieter für neueste ästhetische und funktionale Lösungen in der textilen Objektausstattung auf der Interior.Architecture.Hospitality Expo. Einer der Aussteller ist Serge Ferrari mit einer großen Palette an Geweben für das Interior Design. Wir sprechen mit Isabelle Vidal, Vice President Business Group Marine & Furniture, über die  spannenden Produktneuheiten [...] Weiterlesen...

Besser schlafen, gesünder leben
19/11/2018

Besser schlafen, gesünder leben

Eine ausgewogene Ernährung und ausreichende Bewegung gehören wie selbstverständlich zu einer gesunden Lebensweise. Noch immer aber wird einer der wichtigsten Bausteine für dauerhaftes physisches und psychisches Wohlergehen vernachlässigt: der erholsame Schlaf. Zur kommenden Heimtextil steht er deshalb im besonderen Fokus: namhafte Aussteller, mutige Entrepreneure und ausgewiesene Schlafexperten geben einen umfassenden Einblick in die „Zukunft des [...] Weiterlesen...

Spielen als Zukunft des Designs
30/10/2018

Spielen als Zukunft des Designs

„Die Schaffung von etwas Neuem wird nicht durch den Intellekt, sondern durch den Spieltrieb erreicht“, sagte Psychoanalyst Carl Jung (1874-1961). Laut OECD-Forum werden in den nächsten Jahren Kreativität und Innovation die Wirtschaft antreiben, ganze Industrien verändern und integratives Wachstum fördern. Die dänische Lego Stiftung ist besonders engagiert, die Vorteile von sinnvollen Spielerlebnissen wissenschaftlich zu bewerten [...] Weiterlesen...

Zurück zur Natur – weg vom digitalen Alltag
24/10/2018

Zurück zur Natur – weg vom digitalen Alltag

Viele Menschen leiden an zu wenig Berührung mit der Natur in ihrem getakteten, digitalen Alltag. Sie streben danach, die negativen Effekte eines bequemen Lebensstils auszugleichen, suchen nach tiefer Inspiration und möchten neue Erfahrungen sammeln. Konkret geht es um physische und mentale Grenzerlebnisse, die auf der emotionalen Ebene als nachhaltig bereichernd empfunden werden und uns Menschen [...] Weiterlesen...

Schlafen: Ökologie und Innovation

Die Neuheiten der Heimtextil-Aussteller im Smart Bedding

Der Schlaf als das neue Lifestyle-Thema erhielt auf der Heimtextil 2019 besondere Aufmerksamkeit. Die verschiedenen Lösungen zur Verbesserung der nächtlichen Regeneration reichten von individuell einstellbaren Hotelbetten über smarte Schlafsensormatten bis zu temperaturregulierenden Materialien aus der Raumfahrt. Ökologische und nachhaltige Lösungen überzeugten und waren deutlich vertreten. Weiterlesen...

Bye bye Blumenmuster

Tapeten und Gardinen mit Kachel-Styles und Cut-outs

Auf der Heimtextil 2019 machten Anbieter wie A.S. Création, ATT Rotex, Rasch, Grandeco, Architects Paper und Galerie Limited Lust auf neue Wände. Im Bereich „Window & Decoration“ entdeckten Besucher in eindrucksvollen Präsentationen verschiedene Stilwelten von exklusiv-geradlinig bis pastellig-verträumt. Bei den Motiven lösen vor allem grafische und geometrische Muster die floralen Dessins langsam ab. Weiterlesen...

Gesundheitsfördernd und nachhaltig

Innovatives bei Möbel- und Dekostoffen, Teppich und Tapete

Kaum Schadstoffe, weniger Müll, kein Chemiegeruch und top für Allergiker: Die Aussteller der Heimtextil mit Möbel- und Dekostoffen, Polster- und Kunstledern, Teppichböden und Tapeten setzen 2019 den Fokus klar auf den Schutz unserer Gesundheit und der knapper werdenden Umwelt-Ressourcen. Weiterlesen...

En vogue: Struktur und grafische Muster

Trendsignale von der Heimtextil 2019 Mit Neuheiten von 3.025 Ausstellern aus 65 Ländern bestätigte die Heimtextil Anfang Januar ihre Stellung als Trendbarometer zum Saisonstart. Haptische Strukturen und grafische Muster sind die Must-haves des kommenden Jahres – und zwar für alle Bereiche vom Teppich über die Wand- und Fensterdekoration bis hin zu Möbel- und Dekostoffen und ... Weiterlesen...

AIT-Trend 2019

Die Gewinner des AIT-Trendscoutings

Zum neunten Mal haben die Messe Frankfurt / Heimtextil in Kooperation mit der Architekturzeitschrift AIT das „AIT-Trendscouting“ im Rahmen der Heimtextil initiiert. Die Auszeichnung richtet sich an Aussteller aus dem Objektbereich und überprüft deren Produkte auf ihre Architekturrelevanz. Weiterlesen...

d-c-fix: die Folie ist zurück

Einfache Umgestaltung für alle Oberflächen

Die Küchenfront ist in die Jahre gekommen? Die Kommode im Flur braucht einen anderen Look? Dafür muss man in Zukunft keine neuen Möbel kaufen, sondern kann mit den selbstklebenden Designfolien von d-c-fix nahezu alle Oberflächen leicht und selbst neu gestalten. Die Variationsmöglichkeiten sind vielfältig – die Designs gemustert, uni, mit Spiegeleffekt, aus Samt oder mit ... Weiterlesen...

Welter macht Unikate für die Wand

Außergewöhnliche Materialien inszenieren Räume

Ulrich Welter versteht Räume als Bühnenbilder des Lebens und liebt das Experimentieren mit Farben, Oberflächenstrukturen und Materialien. Seit 30 Jahren entwickelt die Manufaktur Welter Produkte, mit denen Räume ungewöhnlich ausgestattet werden. Mit den in der eigenen Werkstatt hergestellten Wandflächen gibt Welter Räumen eine Aussage. Dazu nimmt er die Wände sinnbildlich in seine Werkstatt, gestaltet sie ... Weiterlesen...