Heimtextilien im luxuriösesten Zug der Welt
29/06/2017

Heimtextilien im luxuriösesten Zug der Welt

Obwohl eine vier Tage kurze Reise im neuen Luxuszug der East Japan Railway (JR East) umgerechnet bis zu 7720 kostet, war er unmittelbar nach seiner Einführung im Mai bereits bis in das kommende Frühjahr ausgebucht. Die textilen Bodenbeläge im Zug stammen vom japanischen Heimtextil-Aussteller Oriental Carpet Mills, dessen Teppiche bereits das Vatican Palace und das [...] Weiterlesen...

Kompetenzcenter und Showroom in einem
13/06/2017

Kompetenzcenter und Showroom in einem

Als Marke für Lifestyle-orientierte Heimtextilien hat sich Pad Home Concept längst einen Namen gemacht. Konsequent kreativ – und jetzt auch mit eigenem „Pad Object Store“: Sasha Rossmann Yessayan, Geschäftsführende Gesellschafterin von Pad, und ihr Mann Michael Rossmann. In der Rochstrasse 18 in Berlin-Mitte bietet der inspirierende Monostore Decken, Kissen und Wohnaccessoires in der typischen weltoffenen Handschrift [...] Weiterlesen...

Heimtextil startet Vorbereitungen für 2018
14/03/2017

Heimtextil startet Vorbereitungen für 2018

Geballte Designexpertise zu Gast in Frankfurt: Sieben internationale Trendagenturen trafen sich letzte Woche zum Trendtable-Meeting der Heimtextil auf dem Frankfurter Messegelände. Dabei trugen sie Ergebnisse der Marktforschung zu den neuesten weltweiten Designentwicklungen zusammen. Die Aussagen bilden schließlich die Grundlage für das Heimtextil Trendbuch, das im Spätsommer von den Messe-Verantwortlichen vorgestellt wird. Mit dem alljährlichen Zusammentreffen [...] Weiterlesen...

Großer Auftritt für Ornamente
07/02/2017

Großer Auftritt für Ornamente

Textilien erleben ein Comback: Ob Dekostoffe, Kissenberge oder Gardinen – der Trend zu mehr Stofflichkeit in den eigenen vier Wänden setzt sich 2017 fort. Wir blicken zurück auf die Heimtextil und stellen jene Neuheiten heraus, die besonders stilprägend für die kommende Saison sind. Palmen, Pflanzen, Dschungel…generell alles Botanische ist momentan im Interior Design nicht wegzudenken. [...] Weiterlesen...

„Young Creations Award: Upcycling“ verliehen
11/01/2017

„Young Creations Award: Upcycling“ verliehen

Mit dem „Young Creations Award: Upcycling“ hat die Heimtextil zum fünften Mal einen Nachwuchspreis verliehen, der sich dem Prinzip der Nachhaltigkeit wirdmet. Der mit insgesamt 7.000 Euro dotierte Preis wurde europaweit ausgeschrieben. Als Gewinner zeichnete die Heimtextil Nachwuchsdesigner aus Deutschland, Ungarn, Estland und Tschechien aus. „Als Ausrichter der weltweiten Leitmesse für Wohntextilien ist es unser [...] Weiterlesen...

Umfangreiche Renovierung der „Queen Mary 2“
21/12/2016

Umfangreiche Renovierung der „Queen Mary 2“

Kreuzfahrtschiffe gibt es viele, aber die „Queen Mary 2“, das Flaggschiff der britischen Reederei Cunard Line, fährt in einer eigenen Liga. Das von Queen Elizabeth getaufte Schiff gehört zu den berühmtesten der Gegenwart und ist seit 2008 der letzte planmäßig verkehrende Transatlantikliner. Nach der bisher umfangreichsten Renovierung der „Queen Mary 2“ sind jetzt auch viele [...] Weiterlesen...

Premiere für die "Digital Textile Micro Factory"
01/12/2016

Premiere für die "Digital Textile Micro Factory"

Zur kommenden Heimtextil präsentiert die Messe Frankfurt erstmals die „Digital Textile Micro Factory“ im Produktbereich „digital print technology“ in der Halle 6.0. Im Rahmen der Präsentation wird in Zusammenarbeit mit den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung und in Partnerschaft mit namenhaften Branchenvertretern eine digitale Produktionskette live inszeniert. Vom Design über den digitalen Druck bis [...] Weiterlesen...

Heimtextil „Theme Park“ entfacht den Forschergeist
09/09/2016

Heimtextil „Theme Park“ entfacht den Forschergeist

Zu einer Reise ins Unbekannte voller Kuriositäten und Faszinationen lädt die Heimtextil 2017 ein. Mit „Explorations“ liefert der „Theme Park“ auf der Heimtextil das passende Motto. Einen ersten Ausblick auf die neuen Einrichtungstrends 2017/2018 gaben die Messeverantwortlichen in einer weltweit live übertragenen Talk-Runde am 6. September 2016 im Hotel Lindenberg in Frankfurt. Bei der offiziellen [...] Weiterlesen...

Auf dem Abstellgleis

Verlieren Architekten an Einfluss?

Die Demokratisierung der Gestaltung ist voll im Gange. Mit Augmented Reality können Konsumenten echte Realitäten überblenden, mit Virtual Reality gar neue Realitäten erschaffen. Architekten drohen an Einfluss zu verlieren. Stellen Konsumenten Architekten auf das Abstellgleis? Weiterlesen...

Architektur- & Einrichtungs-branche stehen Kopf

Neue Realitäten öffnen Gestaltungshoheit für Jedermann

Neue Technologien wie Augmented Reality und Virtual Reality stellen die Branche der Architekten, Innenarchitekten und feinen Ausstatter vor große Herausforderungen. Wenn Farben, Strukturoberflächen und virtuelle Einrichtungselemente in Zukunft mittels App jederzeit geändert werden können, bedeutet das das Ende der Gestaltungshoheit, auf die unsere Branche so sehr Wert legt. Wie sollen wir reagieren? Weiterlesen...

Was ist Virtual Reality…

…und welche Einsatzbereiche gibt es?

Der FINEST INTERIOR AWARD beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Herausforderung des Spannungsbogen verschiedener Realitäten. Damit wir alle ein grundsätzliches Bild der Thematik haben, beleuchten wir in diesem Beitrag die Begriffsdefinition, Ist-Situation und künftige Möglichkeiten von Virtual Reality. Weiterlesen...

Was ist Augmented Reality…

…und was ist in Zukunft möglich?

Der FINEST INTERIOR AWARD beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Herausforderung des Spannungsbogens verschiedener Realitäten. Damit wir alle ein grundsätzliches Bild der Thematik haben, beleuchten wir in diesem Beitrag die Begriffsdefinition, Ist-Situation und künftigen Möglichkeiten von Augmented Reality. Weiterlesen...

What’s real?

FINEST INTERIOR AWARD stellt die Frage aller Fragen

Das diesjährige Thema des FINEST INTERIOR AWARD ist der Spannungsbogen verschiedener Realitäten. Augmented Reality und Virtual Reality stellen die Branche der Architekten, Innenarchitekten und feinen Ausstatter vor neue Herausforderungen – und eröffnen neue Möglichkeiten. Weiterlesen...

observation car Shiki-Shima

Heimtextilien im luxuriösesten Zug der Welt

Japans neuer Luxuszug Shiki-Shima

Obwohl eine vier Tage kurze Reise im neuen Luxuszug der East Japan Railway (JR East) umgerechnet bis zu 7720 kostet, war er unmittelbar nach seiner Einführung im Mai bereits bis in das kommende Frühjahr ausgebucht. Die textilen Bodenbeläge im Zug stammen vom japanischen Heimtextil-Aussteller Oriental Carpet Mills, dessen Teppiche bereits das Vatican Palace und das ... Weiterlesen...

Kompetenzcenter und Showroom in einem

Pad Object Store in Berlin

Als Marke für Lifestyle-orientierte Heimtextilien hat sich Pad Home Concept längst einen Namen gemacht. Konsequent kreativ – und jetzt auch mit eigenem „Pad Object Store“: Sasha Rossmann Yessayan, Geschäftsführende Gesellschafterin von Pad, und ihr Mann Michael Rossmann. Weiterlesen...