Marken auf der Suche nach Sinnhaftigkeit
17/10/2018

Marken auf der Suche nach Sinnhaftigkeit

Konsumenten werden zunehmend kritischer, was die Haltung einer Marke zu politischen und sozialen Themen betrifft. Sie fordern Glaubwürdigkeit und Engagement von den großen Playern: umweltverträgliche und faire Produktionsbedingungen, nachhaltiges Wirtschaften und Lösungsansätze für globale Probleme wie Plastikmüll oder Ressourcenverschwendung. Mehr und mehr erkennen international agierende Unternehmen, dass sie mehr als nur cleveres Marketing benötigen, um [...] Weiterlesen...

Schweizer Textiltradition auf der Heimtextil
12/10/2018

Schweizer Textiltradition auf der Heimtextil

Die Textiltradition in der Schweiz reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück, als im Kanton Zürich mit der handwerklichen Produktion von Seide begonnen wurde. Später machte sich die Appenzeller Handstickerei oder die Spitzenklöppelindustrie im Kanton Neuenburg über die Landesgrenzen hinaus einen Namen. Auch wenn die Produktion von Textilien heute vielfach nicht mehr in der Schweiz stattfindet, [...] Weiterlesen...

Furoshiki – auf Tuchfühlung
21/09/2018

Furoshiki – auf Tuchfühlung

Die Heimtextil zeigt die ganze Bandbreite der Produktions- und Verarbeitungsweisen sowie der Anwendungsgebiete von Textilien. Ausgangsmoment für all diese Bereiche ist oft das Tuch. Ihm schenkt eine außergewöhnliche Installation durch das Atelier ushitamborriello besonderes Augenmerk. Das Gestaltungskonzept stellt das Tuch unter dem Thema „Furoshiki“ in den Mittelpunkt der Inszenierung in Halle 4.2. Furoshiki bezeichnet in [...] Weiterlesen...

Ein Einblick in die Wohnwelten der Zukunft
17/09/2018

Ein Einblick in die Wohnwelten der Zukunft

Die fünf Trendthemen 2019/2020 reflektieren verschiedene Mikrokosmen – utopische Szenarien der Lebensräume von morgen. Digitale Verwandlung, Ordnung im Minimalismus, modernes Nomadentum, spielerische Interaktion oder Luxus durch tradiertes Handwerk: Das Colour-Coding und die Materialität überraschen durch Raffinesse, smartes Licht- und Texturenspiel sowie intelligente Verarbeitung. Less but better – smartes Design schafft Entspannung für Auge und Körper [...] Weiterlesen...

Trendprognosen sind mehr als Instagram Moodboards
11/09/2018

Trendprognosen sind mehr als Instagram Moodboards

Auf der kommenden Heimtextil liefert der neu konzipierte Trend Space einen Überblick über die Trends 2019/2020, inszeniert vom Londoner Trendbüro Franklin Till. Im Interview erklärt Caroline Till, wie nutzbare, valide Trendvoraussagen entstehen und warum die Kenntnis dieser für die Entwicklung zukunftsfähiger Produkte so wichtig ist. Wie entwickeln Sie Metatrends für die nächste Saison? Als Designprognose- [...] Weiterlesen...

‚Toward Utopia’
05/09/2018

‚Toward Utopia’

Es ist da: das neue Trendbuch mit alle wichtigen Informationen, Hintergründen, Material- und Farbangaben zum Trendthema „Toward Utopia“. Ab sofort kann es hier online bestellt werden. Das federführende Londoner Studio FranklinTill wurde von Anne Marie Commandeur vom Stijlinstituut Amsterdam und Anja Bisgaard Gaede von SPOTT Trends & Business unterstützt. Ergebnis ist eine weltweit gültige Prognose [...] Weiterlesen...

Wie funktioniert das Trend-Buch im kreativen Prozess?
29/08/2018

Wie funktioniert das Trend-Buch im kreativen Prozess?

Lameirinho ist einer der führenden Hersteller von Heimtextilien in Europa. Der hohe Anspruch an Qualität spiegelt sich auch in den edlen Designs der Bad- und Tischwäsche wider. Marketing-Managerin Tania Lima erklärt uns im Interview, wie das Design-Team von Lameirinho mit den Prognosen des Trendbuchs in der Produktgestaltung und Kollektionierung arbeitet. Frau Lima, die Designer von [...] Weiterlesen...

Upholstery: Nachhaltig und funktional muss es sein
15/08/2018

Upholstery: Nachhaltig und funktional muss es sein

Wenn sich im Januar 2019 die Türen zur Heimtextil öffnen, erwartet das Fachpublikum das weltweit größte und internationalste Angebot an Möbel- und Dekostoffen sowie Möbel- und Kunstleder. Über 400 internationale Hersteller zeigen im Bereich „Upholstery“ nicht nur Stoffe und Leder, sondern innovative Lösungen für einen gesünderen und nachhaltigen Einrichtungsstil. Gesundes Wohnen und Arbeiten bleibt im [...] Weiterlesen...

Fulminante Bilderwelten
01/08/2018

Fulminante Bilderwelten

Kathrin ist Textildesignerin, Mark hat Grafikdesign studiert. Zusammen schufen sie die fulminante Digitaldruck-Tapetenkollektion „Walls by Patel“, vorgestellt bei A.S.Création auf der Heimtextil. Überwältigende Bilderwelten in einer schier unglaublichen Farb- und Formenvielfalt, perfekt um Räume und Objekte ausdrucksstark zu inszenieren und Interieurs eine unverwechselbare Atmosphäre zu verleihen. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Und lassen eine Kreativ-Atmosphäre [...] Weiterlesen...

Heimtextil 2019 bringt Newcomer ins Rampenlicht
25/07/2018

Heimtextil 2019 bringt Newcomer ins Rampenlicht

Für junge Unternehmen sowie angehende Produkt- und Textildesigner stehen die Türen der Heimtextil weit offen. Mit ihren Produkten, Entwürfen oder Abschlussarbeiten können sie sich dem internationalen Fachpublikum präsentieren. Aber auch dazulernen und netzwerken: Die Vorträge des Talent Lab richten sich an den Branchennachwuchs in Architektur und Hotellerie, frisch ausgebildete Raumausstatter profitieren vom Junior Day und [...] Weiterlesen...

40 Editeure unter einem Dach

Die Heimtextil ist der Treffpunkt für Textilverlage

Die Heimtextil 2019 bündelt erstmals alle teilnehmenden Editeure in einer Halle: Sie gruppieren sich rund um das „Editor‘s Café“ in der Halle 8.0 und bilden einen zentralen Anlaufpunkt für Einrichter und Raumausstatter im Produktsegment „Window & Interior Decoration“. Dort stehen sie in unmittelbarer Nachbarschaft von Anbietern von Gardinen, Teppichen, Sonnenschutz- und Dekosystemen. Weiterlesen...

Marken auf der Suche nach Sinnhaftigkeit

Wie können Unternehmen die Zukunft mitgestalten?

Konsumenten werden zunehmend kritischer, was die Haltung einer Marke zu politischen und sozialen Themen betrifft. Sie fordern Glaubwürdigkeit und Engagement von den großen Playern: umweltverträgliche und faire Produktionsbedingungen, nachhaltiges Wirtschaften und Lösungsansätze für globale Probleme wie Plastikmüll oder Ressourcenverschwendung. Weiterlesen...

Schweizer Textiltradition auf der Heimtextil

Wie sich jahrhundertealtes Handwerk heute präsentiert

Die Textiltradition in der Schweiz reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück, als im Kanton Zürich mit der handwerklichen Produktion von Seide begonnen wurde. Später machte sich die Appenzeller Handstickerei oder die Spitzenklöppelindustrie im Kanton Neuenburg über die Landesgrenzen hinaus einen Namen. Auch wenn die Produktion von Textilien heute vielfach nicht mehr in der Schweiz stattfindet, ... Weiterlesen...

Embrace Indulgence – die Sehnsucht nach Manufaktur

Wie zeigt sich die Zukunft des Luxus?

Hochwertige Materialien, Art déco-Stil und solides Handwerk vereinen sich zu einer utopischen Vision. Wir blicken auf frühere Epochen zurück und umgeben uns mit einer ruhigen, einladenden Ästhetik. Klug kombinierte, ehrliche Materialien, kreativ umgesetzte Ideen und schnörkellose Opulenz bilden einen neuen Komfort ebenso wie Intimität und sensorische Großzügigkeit. Weiterlesen...

Wenn Realität und Fiktion verschmelzen

Filmische Beispiele für Heimtextil-Trend „Escape Reality“

Das Potenzial der virtuellen und erweiterten Realität lässt die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit verschwimmen. Der Mensch versucht, dem Alltag zu entfliehen, in dem er sich futuristische Welten schafft. Die Interaktion mit einer Technologie, die tiefere und nachhaltige Erlebnisse im täglichen Leben ermöglicht, kreiert eine digitale Tangibilität. Erste Beispiele dieser Entwicklung finden sich vor allem ... Weiterlesen...

Auf der Suche nach neuer Naturverbundenheit

„Go off-grid“ führt zurück zu unseren Wurzeln

Um sich neuen Herausforderungen zu stellen, sucht der Mensch nach Erlebnissen jenseits alltäglicher Routinen. Es ist der Versuch, zurück zu den Ursprüngen zu gelangen – erfinderisch und aktiv zu sein und grenzüberschreitende Erfahrungen zu machen. Die neuen Designs interpretieren dies eine utilitaristische Ästhetik, im dem sie auf die technischen Aspekte von Outdoortextilien und Arbeitskleidung fokussieren. ... Weiterlesen...

Der Hektik des modernen Lebens entfliehen

Heimtextil-Trend Seek Sanctuary

Im hypervernetzten Alltag suchen wir nach urbanen Oasen als Quelle für Erholung und Klarheit. Vermehrter Besitz von materiellen Dingen wird von vielen Menschen nicht mehr zwangsläufig als Glück empfunden. Minimalismus bedeutet für sie jedoch nicht die kategorische Ablehnung von Produkten – es geht vielmehr um die Wertschätzung von Designstücken und Konzepten, die klar, funktional und ... Weiterlesen...