All you need is love…und schöne Kissen!

diSH Kissen-Kollektion: es gibt immer einen Grund zu lächeln!

diSH steht für delicious home decor. Die Debut-Kollektion wird gerade in Halle 11.0, Stand A 16 gezeigt – und sie ist so wunderbar positiv, dass sie dem Messebesucher sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Und das ist in Zeiten wie diesen – bei aller Seriosität – ganz schön wichtig. „Als ich von Indien nach Deutschland gezogen bin, war es Winter; dunkel und sehr kalt und da dachte ich mir, dass ein Lächeln hier und da doch sehr gut tun würde. Das bringt die Sonne in die Seele“, sagt Sunanda Halder, die Textildesignerin hinter diSH. Sie führt dieses Unternehmen als Kooperation mit Diva USA/Palette Designs in New York. Ja, und die Idee mit dem Lächeln hatte so viel Kraft, dass ihre Kollektion nun genau das präsentiert. Diese Frische entsteht nicht zuletzt auch durch die richtige Prise Humor und Selbstironie. Eine wundervolle Kombination! Die Essenz von diSH ist ein junges und modernes Design für Kissen, die Sunanda Halder in Department Stores oder Inneneinrichtungshäusern sieht. Das Basismaterial, so die Designerin, sei einfach: 100% Baumwolle mit einem Schuss „spice“ – da klopft das indische Herz der jungen Frau. Die Kissen sind als Solitär sehr schön – und noch schöner werden sie, wenn man sie im bunten Stilmix untereinander kombiniert. Die Message eines Designs ist „do what you love (Herz) love what you do“. Bei Sunanda Halder spürt man das ganz deutlich.

Kontakt: www.sunandahalder.com/dish

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*