Beyond Beautiful: Auf der Suche nach dem Schönen

Neuer Showcase in Halle 9.0

Wie möchten wir wohnen? Wie verwirklichen wir unsere individuellen Bedürfnisse? Der eine findet sein Glück im Wohnwagen im Grünen – der andere liebt mondäne Wohnwelten. Die eine bevorzugt cleanen Purismus – die andere badet in üppiger Dekoration. Diesen Überlegungen und Geschmacksbildern geht ein Showcase der Heimtextil in der Halle 9.0 auf den Grund. Unter dem Titel „Beyond Beautiful“ haben das Atelier ushitamborriello, der Künstler Stef van Looveren und Jan Alt for ’zoeppritz since 1828’ in Kooperation mit der Heimtextil inspirierende Installationen entwickelt.

Kunstvoll-ästhetische Inszenierungen – inspiriert von den Heimtextil Trends 2019/20 – lassen den Besucher in drei unterschiedliche Themenwelten eintauchen: „Over the rainbow“, „Into the light“ und „Out of the shadow“ stehen für dicht bespielte Bildwelten, kontemplative Gegenentwürfe in Reinweiß und eine gemütlich-gesellige Situation am gedeckten Tisch. Die Momente von „Beyond Beautiful“ sind so facettenreich und voller Brüche wie das Leben und die individuellen Antworten auf die Frage nach dem „Beautiful Living“ selbst.

’zoeppritz since 1828’ knüpft mit seinem Stand in der Halle 9.0, C08 ebenfalls an die Präsentation „Beyond Beautiful“ an: In der neuen s/s 2019 Kollektion CENTURIES finden  sich Fragen und Antworten wieder, die der Showcase stellt. Mit einer Party am Dienstag, 8. Januar ab 17 Uhr und einem Presse-Talk am Mittwoch, 9. Januar um 11 Uhr lädt ’zoeppritz since 1828’ in Kooperation mit der Heimtextil zur gemeinsamen Inspiration und zum Austausch ein. Beim Presse-Talk stellen ’zoeppritz since 1828’ -Geschäftsführer Jan Alt und die für die Inszenierung verantwortlichen Ushi Tamborriello (Innenarchitektin) und Stef van Looveren (Künstler) das Kreativkonzept von „Beyond Beautiful“ vor.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*