Kategorie Trends

Interview mit Designer-Büro FranklinTill: Trends erkennen und nutzbar machen

Kate Franklin und Caroline Till sind verantwortlich für die Gestaltung des Theme Parks 2018

Der Theme Park der Heimtextil steht diesmal unter dem Motto „The Future Is Urban“ und wird vom Londoner Trendbüro FranklinTill inszeniert. Wie unsere Welt durch den Makrotrend der steigenden Urbanisierung beeinflusst wird und welche Prognose für künftiges Interior Design daraus zu ziehen ist, erklärt das Designer-Duo Kate Franklin und Caroline Till im Interview. Weiterlesen...

Heimtextil startet Vorbereitungen für 2018

Internationale Designer nehmen Trendentwicklungen ins Visier

Geballte Designexpertise zu Gast in Frankfurt: Sieben internationale Trendagenturen trafen sich letzte Woche zum Trendtable-Meeting der Heimtextil auf dem Frankfurter Messegelände. Dabei trugen sie Ergebnisse der Marktforschung zu den neuesten weltweiten Designentwicklungen zusammen. Weiterlesen...

Heimtextil Theme Park: EXPLORATIONS

Raum und Zeit entdecken

Der aktuelle Theme Park ist ganz und gar unserem Forschergeist gewidmet. Im digitalen Zeitalter ist der Zugang zu Informationen zum Allgemeingut geworden und ermöglicht uns eine selbstbestimmte Lebensweise – verleitet allerdings auch zur virtuellen „Superaktivität“. Dem gegenüber steht die Suche, unserem Leben einen höheren Sinn zu verleihen oder den Bezug zur Natur (wieder) zu entdecken. Weiterlesen...

Heimtextil „Theme Park“ entfacht den Forschergeist

Carlin International/Exalis stellen „Explorations“ als übergreifendes Trendthema vor

Zu einer Reise ins Unbekannte voller Kuriositäten und Faszinationen lädt die Heimtextil 2017 ein. Mit „Explorations“ liefert der „Theme Park“ auf der Heimtextil das passende Motto. Einen ersten Ausblick auf die neuen Einrichtungstrends 2017/2018 gaben die Messeverantwortlichen in einer weltweit live übertragenen Talk-Runde am 6. September 2016 im Hotel Lindenberg in Frankfurt. Weiterlesen...

Designer nehmen Trendentwicklungen ins Visier

Carlin International übernimmt Führung am Trendtable

Bereits zehn Monate vor der nächsten Heimtextil kam das Team der Heimtextil Trends 2017/2018 zusammen. An zwei Tagen konferierten Kreative aus Frankreich, Japan, den Niederlanden, Großbritannien, Deutschland und den USA über aktuelle Strömungen aus Textil, Kunst, Mode und Architektur. Weiterlesen...

Heimtextil gibt Ausblick auf neue Einrichtungstrends: „Well-Being 4.0“ wird zum übergreifenden Thema

„Well-Being 4.0“ lautet das übergreifende Trendthema der kommenden Heimtextil. In einer weltweit live übertragenen Talk-Runde am heutigen Nachmittag gaben die Messeverantwortlichen einen ersten Ausblick auf die neuen Einrichtungstrends 2016/2017. Für die US-amerikanische WGSN Group, die dieses Jahr die Federführung in der Gestaltung des „Theme Parks“ inne hat, saß Lisa Douet auf dem Podium im 25 ... Weiterlesen...

„Theme Park“ wechselt die Location: Halle 6.0 neues Zentrum für Trends und Inspirationen

Neue Location mit komfortablen Gestaltungsmöglichkeiten: Der Heimtextil „Theme Park“ wird zur kommenden Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien in der Halle 6.0 ein neues Areal beziehen. Die Halle bietet großzügige Gestaltungsmöglichkeiten, die von den Designern der verantwortlichen US-amerikanischen Trendagentur WGSN Group begrüßt werden. In der neuen Location kann das Trendareal alleinstehend und weitläufig inszeniert werden. Aussteller ... Weiterlesen...