Kategorie What’s real

Architekten-Zukunft: Jeder Dritte öffnet sich der virtuellen Realität

Wird es auch das Jahr der Veränderungen für Architekten?

Laut einer Studie vom Marktforschungsunternehmen Appinio im Auftrag von nextMedia.Hamburg soll im kommenden Jahr schon jeder dritte Deutsche eine Virtual-Reality-Brille besitzen. Nicht nur das deutsche Stadtbild wird sich dadurch verändern, sondern auch viele Lebensbereiche und Branchen, wie jene der Architekten. Weiterlesen...

Architektur: Kampf gegen die Vergänglichkeit

Durch Augmented Reality werden Architekten unsterblich!

Kriege, Umweltkatastrophen oder Modernisierungen lassen oft wertvolle architektonische Bauten komplett in Vergessenheit geraten. Das bedeutet zugleich, dass auch die Meisterleistungen vieler Architekten aus dem Gedächtnis verschwinden. Kann die Digitalisierung hier entgegenwirken und Augmented Reality (AR) uns zu Zeitreisenden machen? Weiterlesen...

Virtual Reality: Die große Chance für Architekten

Interview mit Joshua Burkert von Beyond Matter Studio

Wir haben Joshua Burkert, Gründer von Beyond Matter Studio, über das Potential in den neuen digitalen Technologien, über den Einsatz der Virtual Reality (VR)-/Augmented Reality (AR)-Technologien in der Architektur und deren Vor- und Nachteile zu Wort gebeten. Weiterlesen...

Experte: Virtuelle und reale Welt werden eins!

Virtual Reality: Unser Gehirn unterscheidet noch nicht zwischen beiden Wirklichkeiten.

Virtual Reality & Co sind schon lange keine Science Fiction mehr. Wir fragen uns jedoch, wie real Virtualität werden kann und haben den Virtual-Reality-Experten Prof. Dr. Frank Steinicke von der Universität Hamburg zu einem Interview gebeten. Weiterlesen...

Das Comeback der Dinosaurier

Wie virtuell ist unsere Realität bereits?

Neue Technologien und Innovationen dringen schon fast täglich in unsere unterschiedlichsten Lebensbereiche ein. Manche Neuheiten finden schleichend einen Platz im Alltag, andere wiederum werden groß angekündigt. Heute widmen wir uns zwei Entwicklungen, die uns die Frage stellen lassen: Was ist überhaupt noch real? Weiterlesen...

Neue Herausforderung für Architekten

Nur noch ein Raum und fertig?

Brauchen wir bereits morgen dank neuer Technologien nur noch einen Tisch in unseren vier Wänden? Die Digitalisierung von Alltagsgegenständen lässt uns mit immer weniger Dingen auskommen. So ist ein Projektor, der alles zum Display macht, keine Zukunftsmusik mehr. Das Leben wird dadurch einfacher – aber auch Ihres als Architekt? Weiterlesen...