Designer nehmen Trendentwicklungen ins Visier

Carlin International übernimmt Führung am Trendtable

Bereits zehn Monate vor der nächsten Heimtextil kam das Team der Heimtextil Trends 2017/2018 zusammen. An zwei Tagen konferierten Kreative aus Frankreich, Japan, den Niederlanden, Großbritannien, Deutschland und den USA über aktuelle Strömungen aus Textil, Kunst, Mode und Architektur.

Während des Treffens in Frankfurt brachten alle vertretenen Stilbüros eigene Trendaussagen vor, die diskutiert und weiterentwickelt werden. Dabei lassen die Designer eine Vielzahl neuer Materialien und Texturen, Farben und Muster aus allen Teilen der Welt in die Auswertung einfließen. Am Ende des Prozesses steht eine gemeinsame, global gültige Trendprognose für die kommenden 18 Monate, die im Heimtextil Trendbuch und im „Theme Park“ während der Heimtextil umgesetzt wird. Die Ausarbeitung des Buchs und die Inszenierung des „Theme Parks“ übernimmt im jährlichen Wechsel eine andere Agentur des Trendtables. Zur Heimtextil 2017 liegt die Verantwortung in Händen des französichen Trendbüros Carlin International unter der Leitung von Exalis GmbH.

Trendtable_2016_7937_Anschnitt+

Heimtextil Trendtable 2017/18

Neues Trendthema: „Exploration“
„Exploration“ lautet das übergreifende Trendthema, das der diesjährige Trendtable für 2017/2018 definiert hat. „Das Zeitalter der Entdeckung ist noch nicht vorbei,” erklärte im März 2016 der italienische Bergsteiger Simone Moro, nachdem er in einem außergewöhnlichen Kraftakt den pakistanischen Nanga Parbat bestiegen hatte. Sein erfolgreicher Aufstieg veranlasste ihn dazu, die Menschen immer wieder zu Entdeckungen in allen Bereichen des Lebens und der Forschung zu ermutigen. Getragen von der Vision, unseren Forscherdrang und Entdeckergeist wiederzubeleben, hat der Trendtable der internationalen Fachmesse Heimtextil eine Vielzahl innovativer Materialien, Texturen und neuer Muster ausgewählt, die Designern Innovationskraft und neue kreative Impulse liefern werden.

Preview: Trend-Präsentation im September
Die Ergebnisse des Trendtables und das Heimtextil Trendbuch 2017/18 werden der Öffentlichkeit vorab im Rahmen der Theme Park Preview am 6. September 2016 in Frankfurt am Main vorgestellt. Aussteller der Heimtextil erhalten das Trendbuch vorab für ihre Produktgestaltung und Kollektionierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*