Christian Fischbacher verleiht Innenräumen Persönlichkeit

Camilla Fischbacher, Art Director bei Fischbaer St. Gallen, Schweiz

Camilla Fischbacher, Art Director bei Fischbacher St. Gallen, Schweiz

Das familiengeführte Unternehmen Christian Fischbacher stellt seit 1819 luxuriöse und ästhetisch herausragende Heimtextilien her. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in St. Gallen, einem Zentrum der Schweizer Textilindustrie seit dem 13. Jahrhundert. Die Liebe zum Detail, eine tief verwurzelte Leidenschaft für die Qualität und Schönheit von Materialien, sowie der Drang nach kreativen Innovationen verbinden sich in den Produkten von Christian Fischbacher zu einem faszinierenden Ganzen. Stoffe, Teppiche, Duvets und Kissen, Bettwäsche und Accessoires sind dafür gemacht, Innenräume mit Persönlichkeit zu erfüllen – nicht für eine Saison, sondern für das Leben. Wir sprachen mit Camilla Fischbacher, Art Director bei Christian Fischbacher.

Was sind die Alleinstellungsmerkmale von Christian Fischbacher?
Christian Fischbacher wird seit 196 Jahren als Familienunternehmen in der sechsten Generation geführt. Wir fühlen uns der Tradition verbunden mit einem offenen Blick in die Zukunft. Vor allem stellen wir hohe Ansprüche unsere Produktion und Qualitäten.

Was macht für Sie persönlich die Faszination „Heimtextilien“ aus?
Für mich wird diese Faszination durch die Liebe zu schönen Stoffen genährt. Damit können wir ganz unterschiedliche Wohnwelten individuell gestalten. Der Wohnraum wird somit zum Ausdruck der Persönlichkeit – und ein Haus wird zu einem Zuhause.

Wie schafft man es, einem Klassiker wie Bettwäsche immer wieder neues Leben einzuhauchen? Woher bekommen Sie wichtige Design-Impulse?
Ich inspiriere mich vor allem auf Reisen durch europäische Metropolen für unsere neuen Designs. Bettwaren und Badeaccessoires gehören zum täglichen Leben, wir gehen ständig damit um – sie umgeben uns. Wenn wir hier auch nur Nuancen verändern, durch neue Farbwelten etwa, dann hat das oft schon einen großen Effekt auf ein Ensemble und ermöglicht neue Gestaltungsmöglichkeiten. Auch der Besuch von Trendseminaren schafft immer wieder neue Aussichten und Einblicke. Inspiration ist überall!

Arbeiten Sie mit externen Designern?
Nein, Christian Fischbacher hat ein hauseigenes Designatelier.

Upcycling? Recycling? Gibt es dazu etwas zu sagen aus Ihrem Hause?
Seit fünf Jahren führen wir die Benu Recycled Kollektion. Diese basiert auf der Idee, hochwertige Einrichtungsstoffe aus gebrauchten Materialien wie PET Flaschen und Wollstoffen herzustellen, die aus Altkleiderbeständen stammen. Unsere Benu Designs sind mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Red Dot Design Award und dem Interior Innovation Award.

Verraten Sie uns, mit welchen Neuheiten sich das Unternehmen auf der Heimtextil 2015 präsentieren wird?
Wir bereiten ein Revival unseres Kollektionsklassikers Garden Party vor und wir stellen eine ganz neue Bettwäsche aus der Linie CF by Christian Fischbacher vor. Sie ist dafür kreiert, unser Leben leichter und schöner zu machen – inspiriert von der Freude, die wir in den ganz einfachen Momenten unseres Lebens erfahren.

Kestern Böhning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*