Frohstoff Siebdruck & Textilmanufaktur: Tiere zu Tisch

Tiere und Pflanzen für  Küche und Tisch von Frohstoff

Tiere und Pflanzen für Küche und Tisch von Frohstoff

Hasen, Barsche, Libellen, Schmetterlinge, Füchse oder Hirsche tummeln sich auf den Baumwoll- und Leinenaccessoires für Küche und Tisch: Die Hamburger Siebdruck und Textilmanufaktur Frohstoff hat vor über zehn Jahren mit Tier- und Naturmotiven ganz sicher einen Trend gesetzt. Die Tiere kommen aber nicht in ihren natürlichen Looks daher gehoppelt, geschwommen oder geflogen, sondern sehr oft in Neonfarben. Das setzt einen auffälligen Kontrast, den das Unternehmen auch zur Differenzierung seiner Marke nutzt.Der Einsatz der Leuchtfarbe für die Tiermotive nimmt ihnen außerdem das „Süße“. Die teilweise fast fotorealistischen Modelle sind zum größten Teil per Hand gezeichnet und dann digital optimiert. Für den Druck auf Baumwolle oder Leinen arbeiten die Hamburger ausschließlich mit Siebdrucktechnik.

Die Menschen hinter diesen Preziosen für Küche und Tisch sind die Diplom-Textildesignerin Meike Marie Buchholz und der Schneider Jörg Vogt. Das Angebot von Frohstoff bietet Handtücher, Läufer, Tischsets, Servietten oder Geschenkpapier und als absoluter Hingucker haben die Hussen für Flaschen eine Sonderstellung im Sortiment. Die Motive werden von Hand mit lösungsmittelfreien und ökologisch abbaubaren Farben auf das Trägermaterial aufgetragen – alles Made in Hamburg. Der Vertrieb läuft in Deutschland und europaweit über Einzelhändler, Fachgeschäfte, Galerien, Museen und den Online-Bereich. Außerdem betreibt Frohstoff in Hamburg einen Outlet-Store in einem ehemaligen Kaufmannsladen.

Zur Zeit sind die Frohstoff Produkte zu sehen in Halle 11.0, Stand A 18.

 

Kerstin Böhning

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*