Gemeinsam Großes schaffen!

#GibDirStoff auf der Heimtextil 2016

Zum zweiten Mal präsentiert sich die Initiative Textile Räume e.V. (ITR) auf der Heimtextil. Für diesen Auftritt hat sich der Branchen-Zusammenschluss gut aufgestellt – und zwar in Form eines überdimensionalen roten Kissens. Vielleicht ist es sogar das größte Kissen der Welt: Die Abmessungen sind Vier mal Vier Meter groß! Es steht als Symbol dafür, dass man viel erreichen kann, wenn man sich zusammenschließt, wenn man Kräfte bündelt und gemeinsam für seine Sache einsteht. Der Messeauftritt steht für die ITR-Kampagne #GibDirStoff, die sich an Endverbraucher richtet und die – mehr – Lust auf Wohntextilien wecken soll.Raumausstatter, Innenarchitekten, Fachhändler und alle interessierten Besucher erhalten am Stand einen Einblick in die Ziele und Maßnahmen der neuen Branchen-Kampagne. Auffallend und „laut“ wie das leuchtend große Kissen möchte die ITR auf sich und ihre Arbeit aufmerksam machen und die Kampagne #GibDirStoff kommunizieren. Über 50 Unternehmen aus der Branche haben sich bereits der Initiative angeschlossen. Zusammen können sie mediale Möglichkeiten besser nutzen und neue Käuferschichten erschließen. Heimtextilien sollen dabei wieder als wichtiges, kreatives Stilelement eines modernen Lifestyles Zugang in die Einrichtungsplanung finden.

Also dann: Think Big – am besten gemeinsam!

Den Stand von ITR und das Riesenkissen finden Sie in Halle 3.0, C55

 

Kerstin Böhning

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*