Heimtextil-Trends 2012/2013: „Montage“

Trendtable 2012/13

Trendtable 2012/13

Fachleute aus sieben Nationen versammelten sich in diesem Jahr um den Trendtable der Heimtextil bei der Messe Frankfurt. Stellvertretend für die Expertenrunde führt das deutsche Stilbüro bora.herke.palmisano die Trendprognosen aus. Vier Themenwelten sind es insgesamt, in die sich die Vorhersage aufteilt: Color Riot, Dark Lux, Craft Industry und Split Clarity. Zusammengefasst sind sie im Trendbuch „Montage“.
Mit der Präsentation der Trendprognosen weist die Messe Frankfurt jährlich schon zu einem frühen Zeitpunkt die Richtung für das textile Interior Design. Damit hat die Heimtextil klar eine Vorreiterrolle übernommen. Wenn es um Farben, Stoffe und Dessins von Heimtextilien geht, schaut die Welt auf Frankfurt. „Wir haben mit den Heimtextil Trends im Jahr 1991 begonnen und bieten der Branche seitdem diesen Service, um zu zeigen, was im Interior- und Objektbereich in den kommenden 18 Monate eingesetzt wird“, erklärt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt. Ein Team von Künstlern und Designern setzt derzeit die Vorgaben des Trendtables um. Auf der Heimtextil 2012 werden die Ergebnisse als Präsentation im Forum zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*