Johanna Gullichsen – Textile Craft & Design

Urbanes Finnland - designed by Johanna Gullichsen

Urbanes Finnland – designed by Johanna Gullichsen

„Nein“, sagt sie, „mich inspiriert die finnische Natur überhaupt nicht zu meinen Designs, sondern ein urbanes Ambiente, die Architektur.“ Damit distanziert sich Johanna Gullichsen von vielen ihrer skandinavischen Kollegen und es ist erfrischend. Die arrivierte Designerin präsentiert in diesem Jahr erstmals ihre Kollektion auf der Heimtextil. Mitgebracht hat sie ihre klassischen Stoffe aus doppelt gewebter Baumwolle auf der einen Seite und neue Ware aus Seide auf der anderen Seite. Diese Zweiteilung der Kollektion spiegelt sich auch in der Herkunft der Produkte: Die klassische Linie wird in Finnland gewebt und die seidigen Stoffe, lässt Gullichsen in Italien herstellen.

Ihre Streifen- und Karo-Designs haben eine bodenständige, sympathische Eleganz und spiegeln die Leidenschaft der Designerin aus Helsinki: Ihr handwerklicher Ursprung ist die Weberei und so fertigt sie persönlich alle Prototypen auf dem Webstuhl. „Durch diese Arbeit entwickeln sich die Designs schon durch das Material alleine“, sagt Johanna Gullichsen.

Das Unternehmen Johanna Gullichsen Textile Craft & Design gibt es seit 1989 und es bietet Textilien für viele Anwendungsbereiche, darunter Möbelstoffe, Gardinen, Kissen, Bettüberwürfe, Taschen und Accessoires. Das ehrliche Design von Gullichsen ist eine moderne Interpretation der skandinavischen Textiltradition.

Absolut sehenswert in Halle 3.1, Stand B 38.

 

Kerstin Böhning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*