Let’s swing – neue softe Welle

df

„Easy Passion“ von Rasch

Das passt! Als hätte es der aktuelle Pastell-Trend geahnt, dass der Sommer 2013 schweißtreibend wird, bietet er uns jetzt mit „leckeren“ Eiscreme-Farben die perfekte Erfrischung. Ob Himbeer, Pistazie, Mint, Apricot oder Vanille – mit den coolen Coleurs lässt uns die Hitze kalt und weckt stattdessen die Lust, frischen Wind in die eigenen vier Wände zu bringen.

Sowohl auf den Fashion-Shows als auch auf den Möbelmessen in Stockholm und Mailand waren die neuen Weichzeichner in Hülle und Fülle zu entdecken. Das Schöne: Man kann alle Nuancen gefahrlos miteinander kombi nieren, ohne dass es kunterbunt aussieht. Ob in Form von Tapeten, Dekostoffen oder Kissen – die Soft-Töne wirken wie eine Frischzellenkur fürs Ambiente. Denn sie strahlen heitere Gelassenheit aus und schmeicheln Haut und Heim gleichermaßen. Zudem vertragen sie sich bestens mit neutralem Weiß, Grau, Beige oder Schwarz und lassen sich hervorragend mit den aktuellen hellen Holztönen wie Eiche, Esche oder Ulme kombinieren.

Eine sensibel-harmonische Grundstimmung zaubert die neue Tapeten-Kollektion „4 Women + Walls“ von Marburg ins Zuhause, entworfen von vier Frauen, die zwar beruflich nicht zwingend mit Gestaltung zu tun haben, aber alle ein kreatives Händchen haben, wie etwa TV-Köchin Cornelia Poletto. Die Grundfarben: dezent, hell und feminin.

Um die natürliche Leichtigkeit des Seins geht es bei der Tapeten-Kollektion „Easy Passion“ von Rasch. Hier stehen ebenfalls weiche Pastells und sanfte Muster im Fokus, die die Bewohner nicht auf einen Stil festlegen, sondern die Basis schaffen für unbeschwerte Beschwingtheit.

Wie sich der entspannte Lifstyle Kaliforniens einfangen lässt, zeigt die Esprit-Home-Kollektion „San Francisco“. Ob handgewebte Teppiche, Tapeten mit Glanz-Effekt oder mit Ornamenten bedruckte Kissen – inspiriert von fröhlich-heiteren Hippiefarben, atmet alles den relaxten Spirit.

Heike Gessulat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*