Lifestyle-Konzepte für’s Bad

Neu: Baumwoll-Hanf-Mix

Jung und vital präsentieren sich geometrische Elemente, grafische Dekore und ausdrucksstarke Ikatmuster im kontrastreichen Colourblocking. Pures Understatement zelebrieren daneben flauschiger Chenille und feinstes Frottier in schweren Uniqualitäten von 600 g/qm und mehr in ruhigen Natur-, Puder- und Nudenuancen. Die neuen Dessins im Badezimmer sind inspiriert von Renaissance-Architektur à la Palladio, antiken persischen Tapisserien, Flechttechniken und Tierfellen.

Innovative High-Tech-Garne mit Hohlraum-Struktur auf Baumwollbasis sind leicht bei großem Volumen, was die Saugfähigkeit und das Trocknungsverhalten optimiert und gleichzeitig kuschelig-weichem Griff verspricht. Baumwolle wird auch mit anderen Fasern wie Seide, Viskose, Model und Leinen gemischt, um einen bestimmten Charakter zu erzielen. Ganz neu ist die Kombination von Baumwolle und Hanf.

Bademäntel bahnen sich ihren Weg aus dem Badezimmer und avancieren zur Wohlfühl-Kleidung aus weichem Velours und mit neuen Kragenlösungen. Immer mehr Anbieter haben komplette Lifestyle-Konzepte für das Badezimmer im Programm, bei denen aufeinander abgestimmte Frottierartikel, Badteppiche und Bademäntel mit den passenden Accessoires im Material-Mix ergänzt werden. Beauty-Boxen, Seifenschalen, Seifenspender, Zahnbürstenhalter & Co. kombinieren weiße Keramik und Holz, erstrahlen in warmem Kupferglanz oder geben sich puristisch in Beton-Optik.

Claudia Weidt

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*