Luxus neu definiert: Leomax Collection

die zarte Leichtigkeit des Seins: Leomax Cashmere

Die zarte Leichtigkeit des Seins: Leomax Finest Cahmere

Kaschmir ist eine der wertvollsten und teuersten Naturfasern, die es gibt. Produkte aus dieser Wolle sind von Haus aus meistens sehr edel. Die Leomax Collection – Finest Cashmere steigert die Hochwertigkeit und Weichheit dieses Materials noch ein wenig mehr. Das Label der feinen Fasern hat sich auf die Herstellung von Decken, Plaids und Schals spezialisiert.

Die dafür ausgesuchte Rohware ist feinste Kaschmirwolle und wird nur aus der Inneren Mongolei und Nepal bezogen. Die verwendeten Fasern haben eine Länge von 34 bis 36 mm bei einer Faserfeinheit von 15-16 Mikron. Nur ein sehr kleiner Anteil der weltweiten Kaschmir-Produktion hat diese Spitzenqualität.

Weiche Wärme für Zuhause: Leomax Plaids und Decken

Weiche Wärme für Zuhause: Leomax Plaids und Decken

Der gesamte Herstellungsprozess, vom Spinnen über das Weben bis hin zur Qualitätskontrolle und Verpackung, findet in ausgewählten Traditionsbetrieben in Nepal statt. Die Weberinnen beherrschen eine seit Generationen vererbte Technik, nach der die kostbaren Kaschmirtücher von Hand gefertigt werden. Die Material-Knappheit und das aufwendige Verfahren der Herstellung machen die Leomax Cashmere Collection zu einer kleinen Rarität im Markt.

„Leomax Collection – Finest Cashmere“ ist reine Handwerkskunst, nur beste Kaschmirfasern finden Verwendung und Luxus wird neu definiert: man verwöhnt sich selbst, erlebt höchste Qualität mit allen Sinnen und übernimmt gleichzeitig mit jedem Kauf ein kleines Stück soziale Verantwortung“, sagt Ulrike Boye-Holzer, die Leomax gründete. Leomax Collection wird zur kommenden Heimtextil in der Halle 11.1 ausstellen.

Kerstin Böhning

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*