PAD: Hallo Leichtigkeit

Natürlichkeit und Frische für Kissen und Decken

Frisches Grün leuchtet dem Betrachter aus der spring/summer 2017 Kollektion von PAD entgegen. Etwas mehr als sonst hat das Design-Team diese Farbe eingesetzt: Bodenständige Pflanzenfarben und exotische Muster, die stark von der Natur inspiriert sind, finden sich auf Kissen, Decken & Co. Das Grün bringt Frische und Natürlichkeit und setzt offensichtlich einen Trend des Jahres: In Form von Kakteen und Sukkulenten ziert es die aktuellen Wohnaccessoires von PAD.

In den 90er und 2000er Jahren waren sie als Staubfänger verpönt – jetzt erleben Kaktus & Co. ihr modisches Comeback und lassen zusammen mit echten Pflanzen entspannende „indoor gardening areas“ entstehen. Was gibt es noch von PAD für die Saison 2017? Pastell ist ein Muss nicht nur im Frühling: Nude, Marshmallow, Vanille oder zarte Pfirsichnuancen wickeln die Liebhaber von softer Farbharmonie um den Finger. Mit der „insideout“ Linie präsentiert PAD multifunktionale Wohntextilien, die sowohl drinnen als auch draußen zum Einsatz kommen können: entspannte Aussichten!

PAD bietet seit über 10 Jahren Wohnaccessoires an, die nachhaltig produziert und unter fairen Arbeitsbedingungen gefertigt werden. Fast alle Produkte sind „Made in Europe“ und nach Oeko-Tex Standart 100 zertifiziert.

PAD stellt aus in Halle 11.0, Stand B 10.

 

 

Kerstin Böhning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*