Patternsfrom Agency Finland

Kreativität und Geschäftstüchtigkeit mal zwei

Jenni Moberg und Kristiina Tergujeff sehen aus wie Schwestern. Sind sie aber nicht. Die beiden Finninnen kennen sich allerdings seit ihrer Kindheit und dieses Miteinander haben sie seit sieben Jahren um ein sehr kluges Geschäftsmodell erweitert. Mit Patternsfrom Agency vertreten die beiden Frauen ausgewählte finnische Textildesigner in der Vermarktung. Im aktuellen Portfolio sind neun Designerinnen und Designer, die sich in ihrer Handschrift gut ergänzen. „Wir suchen unsere Partner wenn es geht so aus, dass sie sich gegenseitig keine Konkurrenz machen“, erzählt Kristiina.

Sie ist in Patternsfrom für die künstlerische Leitung verantwortlich – während Jenni die Business-Frau ist. Sie spricht fließend Japanisch und das ist gut so, denn ganz offensichtlich gibt es zwischen Finnen und Japanern eine große Passung, wenn es um gutes Design geht. Die beiden Frauen haben einen sehr bodenständigen und sympathischen Ansatz, was die Verhandlungen der Nutzungsrechte für die von ihnen vertretenden Designer angeht. Hier wird sehr genau festgehalten, für was genau die Rechte vergeben werden, wie lange und was am Entwurf eventuell verändert werden darf.

Die Partner von Patternsfrom jedenfalls können sich voll auf ihre „Agentinnen“ verlassen. Bislang nehmen die beiden Frauen nur finnische Designer in ihr Portfolio auf, obwohl es auch Anfragen aus dem Ausland gibt. „In Finnland kennen wir uns super aus. Dafür stehen wir und wir möchten der Welt zeigen, was unser Land alles zu bieten hat“, sagt Jenni. Für ihre Netzwerkpartner sind Jenni und Kristiina wichtige „Übersetzerinnen“ oder Coaches, die ihnen die internationalen Vorgehensweisen erklären und sie dort bestens vertreten. Die Designer können sich ganz ihrer Arbeit widmen, während die beiden die Vermarktung übernehmen. Zwei unglaublich sympathische Frauen und ein kluges Konzept, das in Finnland bislang einzigartig ist.

 

Wer mehr wissen möchte: Halle 3.0, Stand D 17.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*