Sarlas Griechenland: Familienunternehmen auf Expansionskurs

Sarlas Griechenland in Halle 3.1.

Sarlas Griechenland in Halle 3.1.

Sarlas ist in 55 Ländern mit seinen Stoffen vertreten – Tendenz weiter steigend. Das Familienunternehmen aus Athen wurde Mitte der 70er Jahre gegründet und hat seit seiner ersten Teilnahme an der Heimtextil im Jahre 2011 einen dynamischen Expansionskurs begonnen. Mit der Teilnahme an der Intertextile in Shanghai und der Heimtextil in Moskau erschloss sich der griechische Textilhersteller weitere Weltmärkte.Kernprodukt ist der  Dekorationsstoff für Gardinen. Sarlas hat sich auf das Coupon und Contract Business spezialisiert und nach Aussage von Dimitris Nikas ist die Kollektion 2014/2015 die Beste, die das Unternehmen je angeboten hat. Es zeichnet sich ab, dass der Expansionskurs Made in Griechenland weiter anhält.

Sarlas stellt aus in Halle 3.1, Stand B 82.

Kerstin Böhning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*