Use less, use better, use again

Planet Textiles: clevere Ideen für eine nachhaltige Industrie

Kopenhagen war in der vergangenen Woche der globale Treffpunkt in Sachen Nachhaltigkeit und Textilien. Am 11. Mai fand dort der internationale Kongress Planet Textiles statt – organisiert von MCL News & Media, The Sustainable Apparel Coalition und der Messe Frankfurt.

Als einer der Keynote-Speaker rief Cyrus Wadia von Nike zum effizienteren Ressourceneinsatz auf. Sein Appell „Use less, use better, use again!“ avancierte zu einem der Leitsätze des diesjährigen Kongresses. Damit einhergehend wurden die Stichworte Re- und Upcycling sowie Circular Economy groß geschrieben. Vivek Tandon von PerPETual veranschaulichte die Wiederverwertung von Abfallmaterialien mit seinem aufklärenden Beitrag über das Recycling von PET-Flaschen, bei der hochqualitative Garne gewonnen werden können. Noch einen Schritt weiter ging Adam Werbach von Yerdle. Er rief gar zur Re-Use Revolution auf und zeigte den rund 400 internationalen Delegierten unterschiedliche Beispiele der Wiederverwendung von Textilien, Konsumgütern und Gebrauchsgegenständen.

Darüber hinaus traten unter anderem Experten von Cotton Australian, Ecoalf, H&M, Oekotex und Patagonia auf das Podium im Kopenhagener Konzerthaus.

Stefan Jakob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*