von Erika: Zarte Betrachtungsweisen auf Textil

von Erika

‚von Erika‘: Inspirationen von der Waldlichtung

Sie heißen Christina Eckert und Tanja Deschner und zusammen sind sie ‚von Erika‘. Tanja zeichnet und Christina fotografiert. Aus ihren kombinierten Motiven gestalten sie Produkte aus Stoff, die die Natur in den Wohnraum bringen sollen: von draussen – für drinnen. Die aktuelle Kollektion zeigt ein gezeichnetes Tier oder Insekt in einem fotografierten Landschaftsdetail. Die Motive wirken wie ein Märchen, wie eine leise erzählte Geschichte von Elfen und Wichteln – sie sind poetisch, ja fast zärtlich. Zudem sind sie mehr als dekorativ.

Die Kissen in unterschiedlichen Größen und Formaten wirken wie Bilder auf dem Sofa. Oder wo auch immer man den aufmerksamen Hasen oder das zarte Rehkitz haben möchte oder gerade dessen Gesellschaft braucht. Ihre Arbeit sei eine Ode an die Natur, sagen Tanja und Christina. Und das erschließt sich dem Betrachter tatsächlich auf den ersten Blick. Wir finden, ihre Arbeit ist auch eine Ode an die Achtsamkeit, an gutes Design und an kreatives Umweltbewusstsein im wahrsten Sinne des Wortes.

„Die Inspiration für unsere Arbeit ist eine Waldlichtung: moosbedeckter Boden, stolze Bäume, warmes Sonnenlicht, Vogelstimmen. An diesen Ort denken wir, wenn wir unsere Produkte gestalten. Eine großflächige Lichtung ist eine Heide. Auf der Heide wächst das Heidekraut, die Erika-Pflanze. So entstand die Idee zum Namen ‚von Erika’“, erklären die beiden Frauen ihren Ansatz. „Zeichnerisch und fotografisch halten wir Perspektiven fest und bringen sie mit größter Sorgfalt und Respekt in die Lebensräume unserer Kunden. Angefangen bei der Auswahl und Umsetzung der Motive, über die Herkunft und Fertigung unserer Materialien, bis hin zur Präsentation unserer Produkte achten wir auf jedes Detail“, sagen „die beiden Erikas“.

Seit dem 1. Juni 2014 sind die textilen Wohnaccessoires und Babyartikel im Online-Shop erhältlich. Bei ‚von Erika‘ werden ausschließlich Bio-Stoffe verarbeitet und auch der Digitaldruck entspricht den strengen Kriterien des Global Organic Textile Standards (GOTS). Neben den gestalterischen Ansprüchen wird auf die Qualität der eingesetzten Ware vom Stoff bis zum Nähfaden sehr großen Wert gelegt. Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt.

‚Von Erika‘ präsentiert sich als Neuaussteller auf der kommenden Heimtextil im Bereich „New & Next“ in der Halle 11.1.

Kerstin Böhning

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*