Blog der Heimtextil

Für die Kreativität sind geographische Distanzen längst kein Hindernis mehr. Die räumliche Entfernung voneinander und die kulturellen Unterschiede sind vielmehr eine Quelle der Inspiration.

Die Zusammenarbeit mit Künstlern auf der ganzen Welt ist heute einfacher als je zuvor. Das zeigt auch das Beispiel von Stephen Tayo und Jan Hoek. Ihr gemeinsames künstlerisches Schaffen ist der beste Beweis dafür, dass räumliche Distanz bei der Zusammenarbeit eher ein Vorteil als ein Nachteil ist.

Sehen Sie sich das Video von Jan und Stephen aus ihren jeweiligen Lebensmittelpunkten, Nigeria und den Niederlanden, an. Und erfahren Sie, wie ihr kreatives Schaffen multi-lokale Werte und Prinzipien verkörpert.

Stefan Jakob

Beitrag teilen