04/05/2015

Die richtige Temperatur am Arbeitsplatz

Energiesparen durch neue Materialien: Kapillarhaltige Textilien können Räume partiell wärmen oder kühlen.

Warum eine ganze Halle heizen, wenn zwischen den Maschinen und Anlagen nur drei Arbeitskräfte beschäftigt sind? Oder einen großen Büroraum im Sommer klimatisieren, damit der einzige noch verbliebene Mitarbeiter nicht ins Schwitzen kommt? Solche energetischen Wunschvorstellungen könnten bald in Industrie und Büro real beantwortet werden: Mit einem Equipment, das gegenwärtig im Textilnetzwerk RaumConTex von Mittelständlern und Wissenschaftlern der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WSH) entwickelt wird. Grundzüge der Lösungen, bei der Büromöbel, Raumteiler oder auch Wandelemente heizen und kühlen können, stammen von Luvo-Impex aus Oelsnitz. Diese und weitere spannende Produktinnovationen sind ab heute auf der Techtextil in Frankfurt am Main zu bestaunen. >>>

16/04/2015

Designtextiles stellt neues cloudbasiertes Onlineshop-Modul vor

150321_Designtextiles-eCommerce-Press-Image1

Neues Onlineshop-Modul von Architonic

E-Commerce ist ein in der Designwelt heiß diskutiertes Thema und birgt ein gewisses Konfliktpotenzial: Hersteller, die einen eigenen Onlineshop lancieren, erreichen mit diesem auch Endkunden, was zwangsläufig zu Spannungen mit ihrem bestehenden Händlernetzwerk führt. Kürzlich präsentierte Architonic, Kooperationspartner der Heimtextil im Bereich Architektur/Objekt, sein neues cloudbasiertes Onlineshop-Modul und damit ein revolutionäres digitales Marketing- und Vertriebsprojekt, das die bestehenden Vertriebspartner bewusst einbindet. >>>

08/04/2015

Leuchtende Wegweiser

sdf

Funkelnde Eyecatcher für die Wand: Architects Paper entwickelte mit „Colour Tec Glow“ eine Tapete mit phosphoreszierenden Leuchtstreifen.

Längst dienen Tapeten nicht mehr nur als schicke Wandkleider, sondern werden inzwischen auch mit raffinierten Funktionen ausgerüstet. Bestes Beispiel mit blendendem Auftritt: „Colour Tec Glow“ von Architects Paper. Selbst wenn die Lichter ausgehen, strahlt sie weiter. Mit den lang nachleuchtenden Wandbelägen aus der „AP Pigment“-Kollektion hat Architects Paper technisch hochwertige Vliestapeten mit besonderen Materialeigenschaften und Dessins entwickelt, die sich individuell gestalten lassen und mehr sind als schöne Dekoration. >>>

27/03/2015

Heimtextil 2016: „Theme Park“ geht in die zweite Runde

Heimtextil Trendtable

Mitglieder Heimtextil Trendtable 2016/2017

Die Heimtextil setzt ihr erfolgreiches Konzept „Theme Park“ fort: Nach der begeisternden Premiere des neuen Trendareals auf der zurückliegenden Veranstaltung hat die Heimtextil die Planung für die Trendsaison 2016/17 aufgenommen. „Wir gehen mit breitem Zuspruch für unsere Trend-Aktivitäten in die nächste Runde. Das Konzept eines Inspirationsareals im Zentrum des Messegeländes und die Inszenierung weitgefächerter Zukunftsthemen sind voll aufgegangen. Der ‚Theme Park‘ war permanent sehr gut besucht und die Messeteilnehmer haben die Schau als große Bereicherung wahrgenommen“, erklärt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt. Schon jetzt, rund zehn Monate vor der nächsten Messe, legte die Heimtextil mit einem Treffen internationaler Trendforscher den Grundstein für die Designthemen der nächsten Saison. >>>

26/03/2015

Barn & Willow aus Kalifornien: Start-up Online-Shop für luxuriöse Heimtextilien

photo 2

Trisha Roy (rechts) auf der diesjährigen Heimtextil

Als Trisha Roy vor knapp drei Jahren ihr Zuhause neu gestalten wollte, musste sie erkennen, dass qualitativ hochwertige Produkte für sie – viel – zu teuer waren. Einfach unerschwinglich und irgendwie auch überzogen, fand sie und ging der Sache auf den Grund. Das war der Augenblick, in dem eine Geschäftsidee geboren wurde. Das hat mit der Persönlichkeit von Trisha zu tun und vielleicht auch damit, dass ihr kleines Büro im Silicon Valley liegt. >>>

10/03/2015

Designtextiles: Über die Vorteile von Textilien in der Architektur

Sieben Premiummarken bilden als „Initial Partners“ die Basis für Designtextiles.

Architonic, Partner der Heimtextil im Bereich Architektur/Objekt, hat kürzlich ein neues Online-Portal speziell für Wohntextilien ins Leben gerufen: Designtextiles. Damit zeigen die Schweizer neben der wunderbaren gestalterischen Vielfalt die raumbildenden und funktionalen Vorteile von Textilien in der Architektur auf und binden dabei alle Beteiligten ein – vom Hersteller und Editeur über den Experten und Fachhändler bis hin zum Verarbeiter, Planer und Nutzer. Wir stellen das neue Portal näher vor. >>>

04/03/2015

Geschmackvoll aufgetischt: Pichler – Feine Tischwäsche

fotoprint_pichler

Frühlingsfrisch zu Tisch mit Pichler

Mehr Farben, mehr Designs, mehr Freude: die neue Kollektion von Pichler bringt den Frühling ins Haus – genauer gesagt auf den Tisch. In den meisten Häusern ist die Küche oder das Esszimmer der fröhliche und genussvolle Mittelpunkt der Familie. Hier kommt man zusammen um zu essen, zu plaudern und Spaß zu haben. Pure Lebensfreude vermitteln die neuen Designs bei Pichler mit authentischen Blütenprints, lebensechten Tierdrucken oder sinnig-sinnlichen Lebensweisheiten für mehr Leichtigkeit des Seins. >>>